Welpenkurs

Im Alter von 8-16 Wochen befindet sich unser Hund in der Sozialisierungsphase. In dieser Zeit legen wir den Grundstein für ein harmonisches Zusammenleben zwischen Mensch und Hund.

Neben ersten kleineren Lerneinheiten für den Welpen, wie z.B. das freudige gehen an lockerer Leine, vermitteln wir Dir als Hundehalter umfangreiches Wissen über Haltung, Pflege und Ernährung.

Um deinem Welpen für seine Zukunft die optimalen Voraussetzungen mitzugeben, trainieren wir nicht nur auf unserem Trainingsgelände, sondern gehen auch in die unterschiedlichsten Alltagssituationen.

Auf gemeinsame Spaziergänge konfrontieren wir die jungen Hunde mit verschiedenen Umweltreizen.

Zwischen den Übungseinheiten gibt es immer wieder kurze kontrollierte Spieleinheiten, die deinem Hund ermöglichen ein gutes Sozialverhalten zu seinen Artgenossen aufzubauen. Deshalb achten wir darauf das die Welpen von Größe und Gewicht zueinander passen.


Für uns ist es wichtig Dir dabei zu helfen eine gute Bindung und Beziehung zu deinem Hund zu bekommen, so das er Dir in allen Situationen Vertrauen kann und Du für ihn ein Fels in der Brandung bist.

Kursinhalte

  • Erster Umgang mit der Leine
  • Umweltprägung
  • Tierarzttraining
  • Kontrollierte Hundebegegnungen 
  • Entspannungsübungen
  • Kontrolliertes Welpenspiel
  • Umgangsregeln für das Training im Haus / Garten – alltägliches
  • Theorie zur Hundehaltung, Pflege, Erziehung
  • Rückruf
  • Übungen für die Motorik
  • Handouts zu jeder Übungstunde

Teilnahmebedingung:

–          Alter des Welpen mindestens 8 Wochen – 20 Wochen
–          Impfausweis
–          Hundehaftplichtversicherung

Wann:
Sonntags von 10.00 – 11.00 Uhr 

Wo:
Unser Übungsgelände finde Sie hier: Pfötchenuni, Hahnenmühlenweg 101, 44147 Dortmund / Wechselnde Trainingsorte

Kursgebühr:

Welpenkurs:    6 x 1 Stunde 90 €
Welpenkurs plus :     6 x 1 Stunde incl. einer Einzelstunde 125 €