Der ängstliche Hund

Der ängstliche Hund in Theorie und Praxis – Wege zu einem entspannten Leben 

In diesem Webinar beschäftigen wir uns mit Angst und Unsicherheit bei unseren Hunden. 

Besitzer von ängstlichen Hunden stehen oft vor einer großen Herausforderung und sind meist mit der  Bewältigung des ganz normalen Alltags mit Ihrem Hund überfordert.

Lernen Sie Ihren Hund sicher durch den Alltag zu führen und helfen Sie Ihrem vierbeinigen Liebling entspannter und selbstbewusster zu werden.

Die Teilnahme ist dank der Zoom App auch mit Mobiltelefonen und Tablets möglich.

Hier kannst du testen, ob du dich in ein Webinar einloggen kannst: https://zoom.us/test

Einen Tag vor dem Live Webinar erhältst du weitere Informationen per E-Mail (bitte Spam-Ordner kontrollieren). Bitte teste frühzeitig die Systemvoraussetzungen. Sollte dies dein erstes Webinar sein, sind wir Dir natürlich sehr gerne bei der Anmeldung behilflich.

Das Webinar beinhaltet: Dauer ca. 3 Stunden

– Unterschiede zwischen Furcht, Angst, Unsicherheit,
Trauma, Panik und Phobie? 
– Wie erkenne ich Angst und Stress bei meinem Hund?
– Welche Ängste gibt es und wie kann ich meinem Hund helfen?
– 
Wann muss ich eingreifen und meinen Hund unterstützen?
– Wie sollten Sie sich Verhalten, wenn Ihr Hund Unsicherheiten zeigt?
– Hunde aus dem Tierschutz
– Angst vor Geräuschen Silvester / Gewitter
– Wie trainiert man ängstliche Hunden?
– Desensibilisierung
– Gegenkonditionierung


Die Praxis beinhaltet: Dauer 1,5 Stunden

– Bewältigen verschiedener Alltagssituationen und fremder Umweltreize
– Umgang mit dem ängstlichen Hund
– Wie sicher ich einen ängstlichen Hund?
– Geräusch Angst
– individuelle Trainingsansätze für jedes Mensch / Hund Team
– Aufbau eines Alternativverhaltens


Das Webinar findet an folgenden Terminen statt Mittwochs oder Sonntags, wählt den für Euch passenden Termin aus.

Mittwoch: 11.11.2020 um 18.30 Uhr
Sonntag: 15.11.2020 um 16.00 Uhr

Praxis:
Findet nach dem Lockdown auf unserem Übungsplatz statt

Ort:
Pfötchenuni
Hahnenmühlenweg 101
44147 Dortmund

Kosten:
65,00 € pro Teilnehmer mit Hund, Webinar und Praxis
20,00 € pro Teilnehmer ohne Hund / nur Praxis
40,00 € pro Teilnehmer nur das Webinar

Anmeldeschluss ist 24 Stunden vor Webinarbeginn