Hundebegegnungen
Intensivkurse mit Theorie und Praxis

Für alle Hunde die eine Verhaltensauffälligkeit bei der Begegnung mit Artgenossen zeigen. Oftmals fehlt es im Alltag ganz einfach an Gelegenheiten, mit anderen Hunden zu trainieren, die Begegnungen sind oft zu schnell vorbei, um richtig reagieren zu können. Die Termine sind für alle gedacht, die mehr Übung darin erlangen möchten, Hundebegegnungen souverän zu meistern.

Bei dem Kurs geht es vor allem um mehr Routine im Handling des Hundes und um ruhiges Aneinander Vorbeigehen

Das praktische Begegnungstraining beinhaltet:

• den Aufbau eines Markersignals
• den Aufbau eines Aufmerksamkeitssignals
• Entspannungssignal
• kontrollierte Begegnungen mit Hunden und / oder Menschen
• die Trainings-Umsetzung in Alltagssituationen
• Aufbau und Etablierung eines oder mehrerer Alternativverhalten
• Aufbau und Anwendung verschiedener hilfreicher Trainingstechniken
• Theorie: Körpersprache des Hundes
• Impuslkontrolle- Lernen sich zurück zu nehmen

Theorie: Seminar über Leinen – Aggression
Praxis: 8 x 1,5 Stunden

max 6 Teilnehmer
Kosten: pro Teilnehmer 180,00 €

Hierbei handelt es sich um einen festen Kurs.
Wann der nächste Kurs statt findet, entnehmen Sie bitte dem Kalender


Sie benötigen weitere Informationen? Schreiben Sie mir eine Email an astrid@pfoetchenuni.com oder rufen Sie mich an Mobil 0160/8120262