„Immer der Nase nach“

Hunde sind Meister in Sachen Nasenarbeit, deswegen bietet es sich nahezu an den Hund genau über diese Art der Beschäftigung Artgerecht auszulasten.

Einer der Hauptgründe, es eignet sich wirklich für jeden Hund und man ist unabhängig von Geräten oder Trainingsplätzen.

Nasenarbeit ist sehr umfangreich in diesem Workshop werden wir uns die Schlepp und Sprühfährten ansehen.

Wann:
15.03.2020
11.00 – 12.30 Uhr

Wo:
Übungsplatz 
Hahnenmühlenweg 101
44147 Dortmund

Kosten
max 6 Teilnehmer pro Person 35,-

Sie benötigen weitere Informationen? Schreiben Sie mir eine Email an astrid@pfoetchenuni.com oder rufen Sie mich an Mobil 0160/8120262